hamburg-highend
  Bargraph-Anzeige mit IN-13
 

Bargraphanzeige mit IN-13




Projekt-Beschreibung
Bargraphanzeige IN-13
Bauteilaufwand : gering
Bauteilkosten : ca. 15 Euro
Schwierigkeitsgrad : niedrig




Mit der noch recht gut erhältlichen Röhre IN-13 lässt sich mit
relativ wenig Aufwand eine Aussteuerungsanzeige aufbauen.

Schaltplan :





Die IN-13 benötigt eine Versorgungsspannung von 120VDC . . . 140VDC.
Der Stromverbrauch liegt (Vollaussteuerung) bei moderaten 4mA . . . 4,5 mA;
bei nicht angesteuerter Röhre unterhalb 10µA.
Der Elko an der Basis des Eingangs bestimmt die Trägheit der Anzeige -
hier sind Werte von 1µF bis ca. 220µF möglich.
Der 330K-Kathodenwiderstand ist ggf. anzugleichen, hier bietet
sich eine Kombination von 270K-Widerstand und 100K-Trimmpoti
an, um Fertigungstoleranzen abgleichen zu können.


Datenblatt IN-13


Mögliches Gehäuse aus AL-Rohr :







Masszeichnung IN-13 :









nach oben

Home

 
  Heute waren schon 16 Besucher Besucher hier